Frankfurt.- Mainufer

Immobilienrecht
Unsere Themen im Immobilienrecht
Recht von A-Z


Telefon:

(069)

2972361-0

 

Zeil 79

60313 Frankfurt

am Main


Zwischen Hauptwache und Konstablerwache, am Künstlerbrunnen






NOTAR

RA StB Dr. Ramminger wurde im Juni 2017 vom Präsidenten des OLG zum Notar ernannt


KOSTENLOSES

ERSTGESPRÄCH



WIr bieten Ihnen in vielen Rechtsgebieten die Möglichkeit eines kostenlosen Kennen-lerngesprächs. Mehr dazu….



TOP STEUERBERATER



Laut dem Steuerberater-Ranking 2016 des Handels-blattes gehören wir zu den Top Ten in Frankfurt a.M. (von insgesamt 1250 deutschlandweit teilnehmenden Kanzleien).




Dr. Ramminger & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater, Fachanwälte und Notar Partnerschaftsgesellschaft mbB

Zeil 79, 60313 Frankfurt, Telefon 069 / 2972361-0, E-Mail: post@ramrud.de

Kontaktformular  -  Hinweise zum Datenschutz -  Impressum

Ihr Rechtsanwalt für Fragen des Immobilienrechts in Frankfurt am Main

Beratung im Immobilienrecht

Immobilien sind eine der seltenen Investitionsmöglichkeiten, die laufende Erträge abwerfen, steuerlich abgeschrieben werden können, und später einmal sogar steuerfrei veräußert werden können - wenn man gut beraten ist und steuerliche Konstruktionsfehler vermeidet.

Die Immobilienpreise sind zwar in den Großstädten auf Rekordniveau. Durch die überaus günstigen Zinsen ist die Gesamtbelastung aber oft deutlich günstiger als früher, so dass trotz hoher Preise auch heute noch Investitionen in Immobilien Gewinn versprechen, insbesondere wenn der Ankaufpreis stimmt und die Kreditlaufzeit angemessen gewählt wird. Das gilt ganz besonders für solche Immobilien, für die als Denkmalschutzobjekte oder Sanierungsobjekte eine erhöhte Abschreibung in Anspruch genommen werden kann. Doch auch gewöhnliche Immobilien sind - entsprechende Vermietbarkeit vorausgesetzt - derzeit überaus lohnend.

Ist die Immobilie im Bestand, dann muss sie gepflegt und weiterhin entwickelt werden, damit die Erträge kontinuierlich steigen und damit ihr Wert sich entwickeln kann. Immobilien können bei falscher Mieterstruktur sonst leicht in Schieflage geraten, hier ist zu Vorsorge zu raten.

Neben den üblichen Mietanpassungen können insbesondere Sanierungsmaßnahmen erwogen werden, deren Kosten sogar voll auf die Miete umgeschlagen werden dürfen, aber auch noch längerfristig den Wert der Immobilie steigern werden.

Der Immobilieninvestor benötigt nach unserer Erfahrung juristische Beratung gleich in mehrfacher Hinsicht. Er braucht einmal einen Steuerrechtsexperten und darüber hinaus einen Finanzierungsexperten, ferner einen Anwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Steuerfragen zum Immobilienrecht

Was ist die optimale Rechtsform für ein Immobilienunternehmen? Wie lassen sich Haftungsbeschränkung und steuerliche Vorteile kombinieren?

Wann liegt gewerblicher Grundstückshandel vor, der zu einer Gewerbesteuerbelastung und ggf. zu kaufmännischer Buchführungspflicht führt? Wann stellt eine Vermietung einen Gewerbebetrieb dar und wie ist das zu vermeiden bzw. wie ist darauf zu reagieren?  Inwieweit können Denkmalschutzabschreibungen / Sanierungsabschreibungen geltend gemacht werden? In welchen Fällen hat eine Vorsteuerkorrektur nach § 15a UStG zu erfolgen? Wie erfolgt die Finanzierung optimal unter steuerlichen Gesichtspunkten? Wie ist dem Finanzamt zu begegnen, wenn Vermietungsverluste nicht mehr anerkannt werden? Wie rettet man eine ausgelaufene Abschreibung? Wie sollte ein gemischtgenutztes Objekt idealerweise finanziert werden? Wie beugt man einer Kreditkündigung vor? Wie reagiert man auf das Verlangen der Bank nach mehr Sicherheiten? Wie berechnet sich eine Vorfälligkeitsentschädigung?

Oft stellen sich ergänzend auch noch Fragen der Nachfolgeplanung in der Familie oder des Familienrechts. Denn selbstverständlich soll Vermögen erhalten bleiben und möglichst nicht im Zuge des Generationenwechsels an das Finanzamt gehen.

Wir beraten und vertreten Mandanten bei allen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Immobilienkauf und dem Immobilienverkauf sowie der Immobilienverwaltung in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht.

Wir unterstützen auch bei der Entwicklung und Vermarktung von gewerblichen Immobilien sowie bei gewerblichen Immobilientransaktionen, einschließlich Kauf- und Verkauf von Grundstücksportfolios.

Ihr Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Frankfurt

 


Die Vorteile einer interdisziplinären Kanzlei

Immobilienrecht ist eine Querschnittsmaterie, die vertiefte Kenntnisse in zahlreichen anderen Rechtsbereichen erfordert, wie zum Beispiel Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Mietrecht, WEG-Recht, Steuerrecht oder Versicherungsrecht. Oftmals spielen auch noch andere Bereiche hinein. Der ausschließlich im Mietrecht und WEG-Recht tätige Fachanwalt besitzt diese Detailkenntnisse häufig nicht.

Als eine interdisziplinär aufgestellte Anwaltskanzlei mit zahlreichen spezialisierten Rechtsanwälten aus unterschiedlichen Tätigkeitsgebieten können wir wirksam Abhilfe leisten. Die Struktur unserer Kanzlei mit spezialisierten Beratern für unterschiedliche Rechtsbereichen bietet beste Voraussetzungen für Ihren rechtlichen und wirtschaftlichen Erfolg.

Was Sie noch interessieren könnte:

Der Immobilienkauf - Der Immobilienverkauf - Aufteilung in Eigentumswohnungen - Kauf vom Bauträger - Die Immobiliengesellschaft - Die Miteigentümergemeinschaft - Der Nießbrauch - Wohnungseigentumsrecht